3 schnelle Tipps für mehr Selbstvertrauen in deinem Business

In diesem Blogbeitrag teile ich 3 schnelle Tipps, wie du deine Selbstzweifel erfolgreich abbaust und mehr Selbstvertrauen in deinem Business bekommst

Tipp 1: Sammle daher nun zunächst mal all deine Gedanken, Selbstzweifel und limitierenden Glaubenssätze.

Was sagt dir deine innere Kritikerin. Wovon möchte sie dich überzeugen? Welche Selbstzweifel hast du?

Vervollständige dazu folgende Sätze:

Ich bin nicht gut genug, weil….

Ich mache….. um mich wertvoll, anerkannt und wertgeschätzt zu fühlen.

Ich fühle mich unqualifiziert, wenn….

Ich fühle mich wie eine Hochstaplerin, wenn….

Ich kann nicht alles haben, was ich will, weil…

Notiere zunächst alles, was dir einfällt. Nimm dir dazu mindestens eine halbe Stunde Zeit. Sammle nur. Wichtig ist, dass du nicht bewertest.

Tipp 2: Wähle nun davon 5 Gedanken aus, von denen du so richtig das Gefühl hast, dass sie wahr sind. Denen du zu 100%glaubst.

Beispielsweise könnten diese lauten:

  • Ich bin nicht gut genug als Unternehmerin.
  • Ich kann nicht privaten und beruflichen Erfolg gleichzeitig haben.
  • Geld stinkt und reiche Leute mag ja ohnehin niemand.
  • Verkaufen ist sich anzubiedern. Türklinkenputzer mag ja niemand.
  • Niemand ist bereit Geld für mein Wissen auszugeben.
  • Ich mache einen Kurs nach dem anderen, nur um die perfekte Webseite zu haben.

Tipp 3: Und so löst du deine limitierenden Gedanken auf

The Work ist eine tolle Selbstcoaching-Methode von Byron Katie.

Dabei wendest du die folgende Struktur für jeden kritischen bzw. negativen Gedanken an:

  • Frage 1: Ist das wahr?
  • Frage 2: Kannst du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist?
  • Frage 3: Wie reagierst du, was passiert, wenn du diesen Gedanken glaubst? Was passiert, wenn du das glaubst? Wie reagierst du dann? Was empfindest du dann?
  • Frage 4: Wer wärst du ohne den Gedanken? Wie wäre dein Leben ohne diesen Gedanken?

 

Und nun kehrst du deinen Gedanken um, damit du eine neue Wahrheit über dich schaffst.

Beispielsweise kann aus dem Satz „ich bin nicht gut genug“ folgende neue Wahrheit werden:

  • Ich bin gut genug, so wie ich bin.
  • Ich bin nicht nicht gut genug.

Das sind nur drei Ideen, wie du deine Selbstzweifel abbaust – für mehr Vertrauen in dich und deine Stärken.

Falls du nun also bereit bist deine Selbstzweifel abzubauen, dann lade dir mein kostenfreies Freebie herunter.

Viel Freude damit.

Alles Liebe,

Bianca

Wenn du magst, dann empfehle ich dir noch von Herzen folgende Beiträge:

Deine Bianca

Suchst du nach konkreten Strategien und Techniken, wie du deine Selbstzweifel überwindest?

Dann hole dir gleich jetzt das kostenlose PDF mit 4 Übungen, die meine Kund*innen und ich anwenden, um wieder mehr Vertrauen in uns und unsere Fähigkeiten zu gewinnen.

Von |2022-02-25T16:46:16+01:00März 21st, 2022|Imposter Syndrom, Gedanken, Lifestyle, Selbstvertrauen|0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

*

code