Wir stellen die Rolle der Führungskräfte auf die Rüttelstrecke

Generation Y, Generation Z, Baby Boomer… Mitarbeiter sind grundverschieden und brauchen unterschiedliche Führungsrollen um gut und motiviert arbeiten zu können. Das bereitet Führungskräften Kopfschmerzen und schlaflose Nächte. Wie weiß ich welcher Mitarbeiter wie geführt werden soll? Was muss und soll ich entscheiden? Was kann ich meinen Mitarbeitern zutrauen? Viele Fragen und noch mehr mögliche Antworten.

Bianca Prommer arbeitet seit Jahren mit dem Modell des Facilitators – also der Führungskraft als Faciliator. Dieses Modell geht über den Ansatz „die Führungskraft als Coach“ hinaus und beinhaltet sechs Rollen für gute Führung.

Wir stellen in dieser Podcastfolge die Rolle der Führungskraft auf die Rüttelstrecke und beleuchten das Modell des Faciliators.

Hier erhalten Sie auch das im Podcast erwähnte Arbeitsblatt. Klicken Sie dazu einfach auf den Button „Arbeitsblatt downloaden.“

Arbeitsblatt downloaden

Ihnen gefällt die Folge? Dann abonnieren Sie gleich den Podcast durch Klick auf den nebenstehenden Button „Abonnieren“. Ich freue mich auf Ihre Wünsche, Anregungen und Ideen.

Liebe Grüße

Bianca Prommer